Hundehalter-Knigge

Ein paar ganz einfache Regeln können uns helfen, aufeinander Rücksicht zu nehmen und so das Zusammenleben mit unseren Hunden für alle angenehmer und sicherer zu gestalten. Sei auch du dabei und werde zum Vorbild für andere!

 

- Kontakt zu anderen Hunden sollte stets erfragt werden (es gibt viele Gründe, die gegen einen Kontakt sprechen: Alter, Krankheit, Unverträglichkeit, Training etc.)

 

- Ist ein fremder Hund angeleint, ist es selbstverständlich, dass Du Deinen Hund auch anleinst!

 

- Sollte trotz aller Umsicht mal ein Fehltritt passieren, hilft eine Entschuldigung!

 

- Führe Deinen Hund in der Innenstadt und auf öffentlichen Plätzen bitte stets an der Leine!

 

- Bitte beseitige den Kot deines Hundes!

 

- Lasse Deinen Hund nicht auf fremde Grundstücke oder an Gartenzäune urinieren/koten!

 

- Bitte leine Deinen Hund bei Begegnungen mit anderen Menschen (Fußgänger, Jogger, Radfahrer) an, führe ihn dicht bei dir oder lasse ihn auf Entfernung absitzen!

 

- Bitte leine Deinen Hund nur ab, wenn er zuverlässig abrufbar ist!

 

- Lasse Deinen Hund keine Tiere hetzen!

 

 

 

 

Zertifizierte Hundeschule nach §11, Abs.1 Nr.8 f TSchG

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kleiner Wolfsblick