Objektsuche 

Die Objektsuche ist eine schöne, ruhige Auslastungsmöglichkeit, die für jeden Hund, egal wie klein/groß oder jung/alt, geeignet ist. Hier kann der Hund seiner natürlichen Veranlagung, mit der Nase zu arbeiten, nachkommen.

Arci bei der Suche nach seinem Kuli, er zeigt sein Objekt ruhig und ausdauernd an.

Khesari hat seine Klammer am Geruch in einem Lochstein gefunden und zeigt sie schön im Liegen an.

Auch klein Leo hat sein kleines Stück Korken über den Geruch gefunden. Die Gegenstände werden so versteckt, dass sie nicht (direkt) sichtbar und erreichbar sind.

Emil sucht, wie die anderen Hunde auch, ausdauernd, zuverlässig und ruhig ein Stück von seiner Holzklammer.

 

Zertifizierte Hundeschule nach §11, Abs.1 Nr.8 f TSchG

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kleiner Wolfsblick